Zum Inhalt
26.01.2021

Muster ohne Wert - Nassehis folgenloses Räsonieren über die digitale Gesell­schaft

So lautet der Titel eines Beitrags von Johannes Weyer, der in der aktuellen Ausgabe der TATuP (Vol. 29 No.3 2020) zu finden ist.

07.01.2021

Modelling End-User Behavior and Behavioral Change in Smart Grids. An Application of the Model of Frame Selection

Das Paper von Sebastian Hoffman, Fabian Adelt und Johannes Weyer ist am 17. De­zem­ber in Volume13 der Fach­zeitschrift Energies er­schie­nen.

07.12.2020

Public Climate School Vortrag auf YouTube veröffentlicht

Der Beitrag von Johannes Weyer und Marlon Philipp im Rahmen der Public Climate School ist nun auf YouTube einsehbar.

03.11.2020

Der Mensch und die Co­ro­na-Krise

Im WAZ-Artikel „Der krisenerprobte Mensch“ äußert sich Prof. Weyer zu den Aus­wir­kungen der Co­ro­na-Maß­nahmen auf den Men­schen.

21.10.2020

WZB-Kolloquium - Vortrag von Johannes Weyer

Prof. Weyer hat den Vortrag „Krisenmanagement: Steuerungsfähigkeit des Staates und Akzeptanz der Bevölkerung“ im Rahmen des WZB-Kolloquium gehalten.

09.10.2020

MoFFa - Abschlusstreffen

Jan Schlü­ter und Marco Hellmann stellten ih­re Projekt-Er­geb­nisse "Identifikation von Fahrertypen im Kontext des automatisierten Fahrens" vor.

15.09.2020

InnaMoRuhr - Informationstermin mit Verkehrsunternehmen

Informationstermin mit den Verkehrsgesellschaften des Ruhrgebiets, bei dem es unter an­de­rem um Optionen einer Zu­sam­men­arbeit ging

27.07.2020

Verkehrsminister Hendrik Wüst übergibt InnaMoRuhr-För­der­be­scheid

Weitere In­for­ma­ti­onen und eine zusammengestellte Fotostrecke finden Sie hier.

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen können Sie den Lageplänen entnehmen.